SciLogs – Prof. em. Josef Honerkamp

https://scilogs.spektrum.de/die-natur-der-naturwissenschaft/

Die Artikel sind sehr lesenswert, aus meiner Perspektive schon allein deshalb, weil hier ein ähnlicher Weg wie bei mir beschritten wird, von den ersten Philosophen einen Brückenschlag zur Quantentheorie zu ziehen. Bei Prof. Honerkamp wird man hier die üblichen Darstellungen der Philosophie finden, aber insbesondere angereichert mit den mathematischen Kenntnissen und später (schon angedeutet) den logischen Kenntnissen und Einsichten.

Meine Bemühungen, die Kommentare mit meinem Blick auf die Vorsokratiker zu bereichern, verhallten nahezu ungehört. Viele Kommentatoren tobten sich stattdessen aus, ob die allgemeine Relativitätstheorie nun richtig sei oder nicht. Ich konnte mir Hinweise auf den späteren Blick der Anwendung des Wissens im Rahmen einer Kontinuums-Ontologie auch nicht verkneifen. Versuchte aber den Ball möglichst flach zu halten, weil sich ansonsten dort anscheinend viele „Besserwisser“ zu tummeln scheinen, welche wie ich gern von ihren Theorie schreiben. Wenn das aber hier in den Kommentaren üblich ist (manche Leute sehe ich schon mind seit 2013 dort als Querdenker insbesondere bei Physikern kommentieren), dann lasse ich das lieber sein. Zu der Gruppe will ich nicht gezählt werden.

Noch ein letzter Absatz zu einem Buch: „Die Entdeckung des Unvorstellbaren“. Ich bin gespannt darauf, wie Prof. Honerkamp das Unvorstellbare als Lösungsansatz verständlich machen will.