Vorwort zum Traktat

Zum Beispiel, daß man beinah nichts bekommt, wenn man nicht zahlt daß niemand jemand irgendetwas glaubt, wenn man nicht prahlt Auch wenn der pünktlich Gereifte mich laut dafür verhöhnt – noch hab' ich mich noch hab' ich mich an nichts gewöhnt HRK Dieses Traktat wird vielleicht nur der verstehen, der die Gedanken, die hier ausgedrückt … Vorwort zum Traktat weiterlesen

Werbeanzeigen

Axels Fragebogen

Wofür lassen Sie alles stehen und liegen? Für Teil 2 zu Hawking von Axel Stöcker. Welche Themen interessieren Sie am meisten? Wegen naturwissenschaftlicher Interessenlage müssten mich Themen wie die Physik am meisten reizen. Aber es war wohl das Gefühl, welches auch Axel beim Betrachten einiger Aussagen von Hawking hier zum Ausdruck bringt, dass entweder die … Axels Fragebogen weiterlesen

Antwort an R. H.

Herr H. ist nach meiner Lesart der Überzeugung, die Quantentheorie müsse man genau in meinem vertretene Sinne lesen, mein Zweifel an der Quantentheorie sei ein Kampf gehen einen eingebildeten Gegner. Zum Welle-Teilchen-Dualismus und der Komplementarität habe ggf. schon Einstein und Schrödinger nicht erkannt, dass die Teilchenontologie hier bei Heisenberg und Bohr ja gar keinen Platz … Antwort an R. H. weiterlesen

445 v. Chr. in Athen

Man kann sich fragen, warum der Delische Taucher Anaxagoras keinen Raum in seinem Büchlein zur neuen Einführung in die Philosophie gegeben hat. Er wählte nun nach kurzer Recherche auf Wikipedia das Datum 445 v. Chr., weil ab 443 Perikles seine 15-jährige Führung des Stadtstaates Athen begann. Und Anaxagoras gilt als dessen bedeutendster Lehrer. Der vermisste … 445 v. Chr. in Athen weiterlesen

De Broglie vs. Bohr

http://www.spektrum.de/news/aus-fuer-analoge-quantentheorie/1623144 Zunächst einmal freut es mich zu hören, dass es Forscher gibt, welche de Broglie potentiell noch ernst nehmen. Ich bekam seine Bücher nur noch im Antiquariat. Das halte ich für schlimm angesichts dessen, dass wir es mit einem Nobelpreisträger zu tun haben. Das Aus für die analoge Deutung (ein für mich noch selten angetroffener … De Broglie vs. Bohr weiterlesen

Albert Einstein – Anaximenes

https://scilogs.spektrum.de/die-natur-der-naturwissenschaft/die-vorsokratiker-die-schule-von-milet/ Liebe Freunde der Schule von Milet. Anaximenes  war schon damals zu bescheiden. Ich sprach ihn an, warum er hier neben Thales und Anaximander nicht auch noch ein Wort sprechen möge. Er freute sich, dass gerade ich ihn darauf ansprach, denn sein Lösungsansatz sei meinem Denken gar nicht so fern. Darauf machte mich 1957 auch … Albert Einstein – Anaximenes weiterlesen