Einstein: Phantasie ist wichtiger als Wissen

Phantasie ist wichtiger als Wissen. Albert Einstein  

Werbeanzeigen

Parmenides. Popper zu Einstein.

Popper schrieb, er wollte ca. 1950 Einstein zum Indeterminismus überreden. Lese gerade bei Kumar, dass Pauli 1954 von Einstein wiederholt gehört habe, er halte den Determinismus nicht für so fundamental, wie es oft geschähe. (Born schrieb über Determinismus, über diesen Entwurf einer Arbeit Borns sprach Einstein mit Pauli.) Hatte Popper also noch den späten Einstein … Parmenides. Popper zu Einstein. weiterlesen

Einstein: Feld und Materie

Die Relativitätstheorie hat uns gelehrt, dass die Materie als ungeheure Zusammenballung von Energie aufgefasst werden kann, während die Energie andererseits materiellen Charakter hat. Auf diese Art können wir also keine Unterscheidung zwischen Materie und Feld treffen, da Masse und Energie eben in qualitativer Hinsicht gar nicht verschieden sind. ... Es hat dann keinen Sinn mehr, … Einstein: Feld und Materie weiterlesen

Einstein an Schrödinger, 1950 – Kontinuum

Du betonst nun ganz richtig, daß die vollständige Beschreibung nicht auf den Begriff der Beschleunigung aufgebaut werden kann und — wie mir scheint — ebensowenig auf den Teilchenbegriff. Es bleibt also von unserem Handwerkzeug nur der Feldbegriff übrig; aber der Teufel weiß, ob dieser standhalten wird. Ich denke, es lohnt sich, an diesem, d. h. … Einstein an Schrödinger, 1950 – Kontinuum weiterlesen