Nietzsches Wille zur Macht

Ein Leitmotiv, ohne mehr Gründe bereits angeben zu können. Vieleicht mag das jemand aufgreifen: Den Willen zur Macht lese ich immer ähnlich meiner Tauzieh-Metapher bei Heraklit. Insbesondere, um die belebte Natur neben der unbelebten zur Existenz kommen zu lassen. Ein wenig hatte ich auch Nietzsche in meine Heraklit-Erklärung somit einbezogen. Die spezielle Idee darüber hinaus … Nietzsches Wille zur Macht weiterlesen

Werbeanzeigen