Spekulationen statt Spekulatius 2019

Prof. Detlef Dürr veröffentlichte zu meiner Freude auf seiner Instituts-Webseite ein paar Weihnachtsvorlesungen. Zwei davon beschäftigten sich mit Platons Höhlengleichnis. Für mich ein guter Aufhänger, meinem Spieltrieb wie beim Brief Schrödingers 1957 freien Lauf zu lassen. Viel Vergnügen! Bührig: Spekulationen statt Spekulatius 2019 (pdf) (Spekulationen statt Spekulatius 2018) Links zu den Originalen: https://www.mathematik.uni-muenchen.de/~duerr/ WS 05/06: … Spekulationen statt Spekulatius 2019 weiterlesen

Expedition in die Raumzeit (IV)

Lieber M.! Eine Woche später gäbe es vieles aufzuschreiben, viele Formulierungen gingen mit durch den Kopf, manche leider schon wieder vergessen (berühmte Wissenschaftler und Autoren haben wohl immer einen Stift und ein Notizbüchlein zu Hand, um solche Ideen sofort festzuhalten), aber dennoch, allein diese Tätigkeit des Denkens über das Schreiben der Erkenntnisse, diese Tätigkeit ist … Expedition in die Raumzeit (IV) weiterlesen

Precht: Vorlesung zu Platon und Aristoteles

Ganz frisch veröffentlicht, aber 8 Jahre alt. https://youtu.be/nXmJwPj6c9s Die Kommentare zum Dialog Parmenides ließen mich aufhorchen, denn die Ebene der Kritik Platons an der eigenen Ideenlehre und die Hauptrolle einer Person Aristoteles (Namensgleichheit) ließen mich selbst spekulieren, Aristoteles könne gar der Urheber sein. Precht lässt Platon mal eben Argumente seines kritischen Schülers Aristoteles die Ehre … Precht: Vorlesung zu Platon und Aristoteles weiterlesen