Prof. Vollmer in Nürnberg am 10.12.2019

Vermutlich werde ich den Vortrag leider nicht vesuchen können. Auf der Webseite ist aber auch ein wertvolles Interview las Audio-Datei verlinkt, das bewog mich nun, hier auf die Seite zu verlinken. Wissenschaft gestern, heute, morgen Konkreter Nutzen oder reiner Erkenntnisgewinn? Vortrag von Prof. Dr. Dr. Gerhard Vollmer https://kortizes.de/event/10-12-2019/ https://kortizes.de/wp-content/uploads/2018/04/Gerhard-Vollmer-Podcast.mp3

Methodischer Realismus

Wir stehen bei unseren Argumenten oftmals auf der Seite der Metaphysik, also einer Seite, welche mit Falsifikation nicht beizukommen ist. Popper und Vollmer verwerfen solche Argumente aber nicht als unwissenschaftlich, kühne Hypothesen sind gewünscht, wenn sie kritisierbar sind. Sie nennen es "gute Metaphysik". Vollmer: Gretchenfragen an den Naturalisten, S. 29 f. Der Naturalist folgt hier Poppers … Methodischer Realismus weiterlesen

Zurück zu Schrödinger

Die Materiewellen von de Broglie und Schrödinger zogen 1927 nach der Solvay-Konferenz den Kürzeren. Zu Unrecht aus einer naturphilosophischen Perspektive und einem Rückgriff auf das kritische Denken Einsteins, Schrödingers und Poppers.   Dieser Artikel wurde angeregt durch eine Bemerkung Karl Raimund Poppers in seiner autobiografischen Schrift "Ausgangspunkte". Er schrieb, wie er 1950 die Ehre hatte, … Zurück zu Schrödinger weiterlesen